Platzhalter1 Foto: Katharina Nahtman (FdR17)
Foto: Katharina Nahtman (FdR17)
Fem*Poem

Ann Cotten und Jakob Kraner: Über das Schreiben

Zu Gast in der Sendung ist Schriftstellerin und Übersetzerin Ann Cotten sowie der Schriftsteller Jakob Kraner. Sie sprechen mit Romina Achatz über Schreibroutinen, Schreibtechniken und über Sehnsüchte nach neuen Arbeitsweisen. Ann Cotten liest englische Texte, die sie anlässlich einer William S. Burroughs Tagung verfasst hat sowie eine Passage aus ihrem 2013 erschienen Buch Der schaudernde Fächer. […]

Zu Gast in der Sendung ist Schriftstellerin und Übersetzerin Ann Cotten sowie der Schriftsteller Jakob Kraner. Sie sprechen mit Romina Achatz über Schreibroutinen, Schreibtechniken und über Sehnsüchte nach neuen Arbeitsweisen.

Ann Cotten liest englische Texte, die sie anlässlich einer William S. Burroughs Tagung verfasst hat sowie eine Passage aus ihrem 2013 erschienen Buch Der schaudernde Fächer.

Es folgen Gespräche über Japan und das Eintauchen und Lesen in einer neuen Sprache, das der Entdeckungsreise eines Kindes gleicht.

Nähere Informationen:

https://www.zeit.de/online/2008/08/ann-cotten-portrait/komplettansicht

http://www.vieiderkraner.com

 

Musikausschnitt: Valentin Wagner- Sleep away

Jingle: Raphaela Salhofer

Zuletzt geändert am 01.06.20, 15:45 Uhr

Romina S. Achatz

Verfasst von Romina S. Achatz

zur Autorenseite
Gesendet am Di 04. Feb 2020 / 19 Uhr