28278614_3686229787358_1245076341_o
KUPF Radio Show

Kulturarbeit im arabischen Raum

Gespräche über Kulturschaffen im Nahen Osten.

Jordanien, Syrien, Palästina. Drei Nachbarn in unterschiedlichen politischen Situationen, verbunden durch Sprache und arabische Kultur. Die neuen und alten Konflikte im Nahen Osten stellen viele Menschen immer wieder vor neue Herausforderungen und beeinflussen den hiesigen Diskurs. Wie stark die Auswirkungen auf Kunstschaffende sind und wie Kulturarbeit im Allgemeinen gestaltet wird, berichten der jordanische Kurator der Stiftung Darat al Funun Mohamnad Shaqdih, die syrische Regisseurin Oula Alkhatib und der aus Palästina stammende Künstler Osama Zatar.

Eine Sendung der IG Kultur Österreich, übernommen vom KUPF Radio.

Foto übernommen von https://igkultur.at/artikel/kulturarbeit-im-arabischen-raum?bundesland=all

Zuletzt geändert am 14.03.18, 16:33 Uhr

KUPF OÖ

Verfasst von KUPF OÖ

zur Autorenseite
Gesendet am Di 06. Mär 2018 / 17:30 Uhr