Burg Clam -(c) Foto 2017: Elfi Scheucher
Aus der Musikszene

1748 – Kumplgut – Emotion- Erlebnishof

Erlebnishof für krebskranke Kinder in 4600 Wels

Sie hören heute eine Teilwiederholung einer Sendung über das Kumplgut1 in 4060 Wels, Oberlaab 4 – und wie ein Bauvorhaben zum Erlebnishof für Kinder geworden ist.
Sendungsgestaltung, Moderation, Musikauswahl, Interviews – Elfi Scheucher

Diese Sendung habe ich 2009 gestaltet, da fing alles an. Einen ersten Bericht davon hatte ich 2009 hier bei Radio FRO ins Netz gestellt – warum, dann nochmals bringen?
In diesen fast 10 Jahren, die seitdem vergangen sind, hat sich sehr viel getan – Vielleicht wollen auch Sie einen Ausflug dorthin machen, die Kinder besuchen, oder … vieles mehr…

Die ersten Willkommenszeilen der Homesite lassen erahnen, wie schon es dort ist, bzw wie schön es geworden sit. Und das ist zum großen Teil Jürgen Müller und seinen damaligen Helfern zu verdanken.  Eine wunderschöne Website lädt ein, sich im Kumplgut umzuschaun..

Der Mann, den Sie später im Interview hören, ist der junge Fußballer Jürgen Müller und im Hintergerund hören Sie sein damals noch kleines Kind   – und warum das alles? Ich denke gerade zur Weihnachtszeit, passt es.. Jürgen Müller war  selbst Krebspatient mit jenem Quäntchen hoffnung in sich..

Nun aber zu den ersten Schritten vor 10 Jahren:, den Träumen und was daraus geworden ist.

Passen nicht auch in die Musikszene jene Töne und Lieder, die Kinder mit zB Diagnose Krebs leben? Kindern, denen der Verein „Emotion – Erlebnishof für krebskranke Kinder“ , Oberlaab 4, 4600 Wels mitten in der Natur auf dem Kumplgut Wochen der Unbekümmertheit, Wochen des Lachens, der Freude, bieten?
Eröffnet wird das sich derzeit im Umbau befindliche Kumplgut 2010 – die ersten Kinder werden dieses Angebot nützen können.
Aber – dazu wird noch um viele Patenschaften gebeten. – Nächeres finden Sie (auch für Spendenbereitschaft) auf der Website Kumplgut.at
In der Sendung hören Sie Interview mit den Obmännern Klaus Großschartner, Jürgen Müller und Kassier Bernhard Radler.
Dar Mann, den Sie später im Interview hören, ist der junge Fußballer Jürgen Müller und im Hintergerund hören Sie sein kleines Kind   – und warum das alles?

Die Idee zu “Emotion” einem Erlebnishof für krebs- & schwerkranke Kinder kommt nicht von irgendwo…

Als ehemaliger Profi-Fußballer erlebte der Initiator dieses Projektes, Jürgen Müller, am eigenen Leib, was es bedeutet, mit der Diagnose “Krebs” konfrontiert zu werden.

Völlig unerwartet wurde auch er aus seinem gewohnten Umfeld gerissen und musste um sein Leben kämpfen. Jürgen Müller, Ideengeber und Visionär des Projektes Kumplgut, ist am Sonntag, den 23. Oktober 2011 von uns gegangen. (… so sind die Worte auf der Website zu lesen.)
Sie hörten Elfi Scheucher auf Radio FRO, die Ihnen eine besinnliche Zeit vor Weihnachten wünscht. http://www.kumplgut.at

Zuletzt geändert am 01.12.17, 23:27 Uhr

Elfi Scheucher

Verfasst von Elfi Scheucher

zur Autorenseite
Gesendet am Fr 01. Dez 2017 / 9 Uhr