weisswaehler news-01-01
FROzine

Weißwähler & Nichtwähler

Was bewegt die Menschen dazu den Weg in die Wahlkabine auf sich zu nehmen und trotzdem einen weißen Zettel abzugeben? Was erhoffen sich Weißwähler und wie steht es aktuell um die Wahlbeteiligung?

Diesen Fragen widmet sich das FROzine am Montag 25.09.2017
Wir klären den Unterschied zwischen Weißwähler, Nichtwähler und Protestwähler und sprechen über die Motive.
Ist eine ungültig abgegebene Stimme Teil des demokratischen Prozesses oder fallen diese Stimmen einfach weg?

Welche Möglichkeiten werden momentan angeboten und ausprobiert, um die Demokratie weiter zu entwickeln?
Moderator Ben Gumpenberger spricht über Post-Democracy, direkte und offene Demokratiemodelle.
Hierfür hat er auch ein Interview mit ‚GILT – meine Stimme gilt‘ geführt.

Weiters sehen wir uns das Ergebnis der deutschen Bundestagswahl an.

 

Moderation: Ben Gumpenberger

Foto: Redaktion

Anmk.: Alle Ausdrücke beziehen sich auf beide Geschlechter (z.B. WeißwählerIn). Aus Rücksicht auf den Lesefluß werden singuläre Geschlechtsversionen benutzt.

Zuletzt geändert am 02.10.17, 22:59 Uhr

Benjamin Gumpenberger

Verfasst von Benjamin Gumpenberger

zur Autorenseite
Gesendet am Mo 25. Sep 2017 / 18 Uhr