Schuld
Bewusstseinssendung

SCHULD

FOLGENDE THEMEN WERDEN ANGESPROCHEN.

- Bringschuld
- Selbstverschuldung
- Schuldgefühle
- Schuldig gesprochen
- Verschuldet sein
- Schuld & Vergebung
- Opfer und Täter
- Es tut mir Leid
- Entschuldigung
- Beschuldigen
- Verurteilen, richten ...
- Schuld und Eigenverantwortung
- Wer bestimmt die Schuld?
- Gibt es überhaupt Schuldige?

Wie bewusst ist unsere Gesellschaft, und wissen wir, was wir einander an-tun?

Es sprechen zum Thema: URSULA PRÜLLER & ERICH WERICH

MODERATION: WERICH

Zuletzt geändert am 05.02.23, 23:05 Uhr

Verfasst von Erich Werich

BEWUSSTSEIN ist mein Lebensthema.
WER ICH bin, ist die Frage der Fragen, die sich jeder bewusste Mensch irgendwann stellen wird „müssen“!
Mache dir bewusst, dass das, was wir denken zu sein, und wie das Leben ist, so nicht sein kann, denn es sind nur Gedanken.

Beobachte, dass da ein LEBENSUMSTAND ist, eine LEBENSSITUATION. WER IST DER BEOBACHTER? BIST DAS DU? Wer bist du?

Werdet wie die Kinder, denn ihrer ist das Himmelreich - ist BEOBACHTEN OHNE ZU BEWERTEN.
Als Erwachsener kannst du ES verstehen, ohne ES durch angelerntes WERTEN zu erniedrigen.
DAS IST FRIEDEN, und das ist Mensch sein.
ES ist möglich, trotz „angelernten“ ICH, das, was Leben tatsächlich ist, vollkommen BEWUSST zu sein.
LEBEN IST, WAS DU BIST!

WERICH ABSOLVIERTE AUSBILDUNGEN ALS:
Mediator, Mentor, Lebens- u. Sozialberater, psychologischer Berater,
BewusstSeinsCoach/Trainer, Seminarleiter ...
Werich sieht sich selbst als Begleiter, Bote des Lebens, der Menschen unterstützt sich ihrer selbst bewusst zu sein.

Bewusstheit ist der Schlüssel zu ALLEN PROBLEMEN!
Warum das so ist, lässt sich erklären ;-)

zur Autorenseite
Gesendet am Do 02. Feb 2023 / 11 Uhr