Deepwater Horizon 2011 © Deepwater Horizon Response on Flickr.com
Deepwater Horizon Response (cc by-nd 2.0)
FROzine

Proteste in Israel

Im Weltempfänger des Infomagazins FROzine Berichte und Interviews über die Proteste in Israel, ein Bildungsprojekt in Ecuador, Landgrabbing in Ostdeutschland und Deep Water Horizon.

Proteste gegen Netanjahu in Israel

Seit einigen Wochen protestieren in vielen Städten in Israel Menschen gegen den Premierminister Benjamin Netanjahu. Gegen den Politiker der konservativen Likud Partei laufen seit einiger Zeit verschiedene Gerichtsverfahren. Unter anderem läuft ein Verfahren wegen Korruption und Untreue. In den letzten zwei Jahren wählte das Land vier Mal. Ob dieses Mal eine stabile Mehrheit gefunden werden kann, ist mehr als fraglich. Dean wohnt in Jerusalem und hat die Proteste gegen „Bibi“, wie Netanjahu einige Israelis nennen, begleitet. Radio Corax sprach mit ihm über die aktuelle Situation.

Interview zum Nachhören

Educaré – ein alternatives Bildungsprojekt

Was haben Bildung und Frieden miteinander zu tun? Die Bewohner*innen des besiedelten Zentrums Hector Ramirez in Kolumbien sind überzeugt. Ohne Kultur und Bildung ist ein langfristiger Aufbau und Erhalt des Friedens nicht möglich. Daher riefen sie das alternative Bildungsprojekt Educaré ins Leben gerufen. Im besiedelten Zentrum Héctor Ramirez interviewte Dennis Schlömer für Ventana als Sur 4 Frauen, die das Projekt aufbauen und begleiten. Wer sich weiter informieren möchte findet hier das ausführliche Interview. Die Crowdfunding-Kampagne für die Bibliothek ist hier erreichbar. Die Kampagne läuft noch bis 30. April.

Gespräch zum Nachhören

Landgrabbing in Mitteldeutschland

Die Landschaft um Halle herum ist geprägt von großen Landwirtschaftlichen Flächen die sich monoton über Kilometer erstrecken. Wie im Rest von Sachsen Anhalt und auch Sachsen und Thüringen. Große Flächen auf denen Monokulturen angebaut werden sind machen nicht nur die Landschaft eintönig. Sie sind auch schlecht für die Umwelt. Die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) ist ein Zusammenschluss kleiner und mittlerer landwirtschaftlicher Betriebe. Die AbL Mitteldeutschland will das sich in der Landwirtschaftspolitik in Mitteldeutschland etwas verändert. Radio Corax gestaltete den Beitrag.

Beitrag zum Nachhören

Die Ölkatastrophe der Deepwater Horizon

Vor elf Jahren kam es zur Ölkatastrophe im Golf von Mexiko. Am 20. April kam es zum Blowout auf der Deepwater Horizon, und am 22. April 2010 sank die von BP betriebene Ölbohrplattform. Ein Blick zurück von Radio Corax auf eine bis heute folgenreiche Umweltkatastrophe.

Rückblick zum Nachhören

Moderation: Nora Niemetz
CC-Musik: Ninelle

Zuletzt geändert am 25.04.21, 11:17 Uhr

Nora Niemetz

Verfasst von Nora Niemetz

2007 Teilnahme an der FRO-Lehrredaktion. Absolvierung verschiedener berufsbegleitender Lehrgänge (Medienkundlicher Universitätslehrgang, Marketing & Kommunikation, Smart Enterprise Coach für nachhaltige Unternehmenskultur, Studium Integrale Vorsorge und Öffentlichkeit in Kooperation mit Ö1). Seit 2008 wöchentliche Sendungsgestaltung bei Freien Radios. Seit 2013 Frozine Redakteurin. Arbeitet bei Südwind Oberösterreich. Freut sich über lebenslanges Lernen interessiert sich aber vor allem für Umwelt, Nachhaltigkeit, Technik, Naturwissenschaften, Entwicklungszusammenarbeit und soziale Themen.

zur Autorenseite
Gesendet am Mo 26. Apr 2021 / 18 Uhr