Do 23. Jan

MIVA Austria – Im Gespräch mit Mag. Christine Parzer – VOR ORT 126

Christian Aichmayr hat sich mit der Geschäftsführerin der MIVA Austria, Mag. Christine Parzer getroffen und sie zu den Aufgaben und Aktivitäten der Missions-Verkehrs-Arbeitsgemeinschaft, die örtlich in Stadl Paura angesiedelt ist und bereits im Herbst 1949 gegründet wurde, befragt. Die internationale MIVA-Familie umfasst laut web-site 13 nationale Organisationen und sie ist in über 60 Ländern tätig, […]

Zum Beitrag im Archiv

60 Min.
Fr 17. Jan

Zusammenfassung des 42. Netzpolitischen Abends AT

Zusammenfassung der Veranstaltung von Donnerstag 9. Jänner 2020 im Wiener Metalab Live-Moderation:Barbara Wimmer Christiane Wendehorst (Co-Vorsitzende der Datenethikkommission in Deutschland, Prof Zivilrecht Uni Wien): „Gutachten der dten Datenethikkommission zu algorithmischen Systemen und Daten“ Nikolaus Forgó (Prof für IT/IP Recht Uni Wien): „Wikipedia als Kollateralschaden? Zur rechtlichen Verantwortlichkeit von Intermediären“ Blog Netzpolitischer Abend AT Website Metalab […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
Do 16. Jan

Netzpolitischer Abend AT – Nr. 42 im ungeschnittenen O-Ton

Ungekürzter Mitschnitt der Veranstaltung von Donnerstag 9. Jänner 2020 im Wiener Metalab Live-Moderation:Barbara Wimmer Christiane Wendehorst (Co-Vorsitzende der Datenethikkommission in Deutschland, Prof Zivilrecht Uni Wien): „Gutachten der dten Datenethikkommission zu algorithmischen Systemen und Daten“ Nikolaus Forgó (Prof für IT/IP Recht Uni Wien): „Wikipedia als Kollateralschaden? Zur rechtlichen Verantwortlichkeit von Intermediären“ Bernhard Hayden (epicenter.works): „Kommen die […]

Zum Beitrag im Archiv

110 Min.
Do 16. Jan

Der ÖH Stammtisch Nr. 2 – das türkis-grüne Regierungsprogramm – Im...

Die zweite Folge des neuen Linzer ÖH-Podcasts – gestaltet von den ÖHs von PHDL, PHOÖ, JKU und Kunstuniversität! Derzeit im Rahmen der Sendeschiene von TERA FM! In unserer zweiten Folge widmen wir uns dem Regierungsprogramm der neuen Bundesregierung  aus ÖVP/Die Grünen (Download unter https://www.presseteamaustria.at/PTA/regierungsprogramm-2020/). Wir fokussieren uns naturgemäß auf das 6. Kapitel „Bildung, Wissenschaft, Forschung […]

Zum Beitrag im Archiv

60 Min.
Do 16. Jan

Steingeschichten – Barrieren

Über die Freiheit von Kunst und Wissenschaft an der Kunstuniversität Die Kunstuniversität Linz befindet sich seit 1947 und 2015 in den beiden Brückenkopfgebäuden, die an die NS-Herrschaft erinnern. Die Kunstuniversität soll den gegenteiligen Geist des NS in die Gebäude bringen: die Freiheit von Kunst und Wissenschaft. Aber wie offen und frei ist die Kunstuniversität? Die […]

Zum Beitrag im Archiv

30 Min.
Mi 15. Jan

Biodiversität in Oberösterreich

Artensterben in Oberösterreich. Eine hundertseitige Bestandsaufnahme zum Verlust der Biodiversität hat die Zeitschrift ÖKO L in einer Sonderausgabe publiziert. Die ÖKO L wird seit 1979 von der Naturkundlichen Station der Stadt Linz herausgegeben, und ist national als auch international eine der renommiertesten Zeitschriften Österreichs für Naturschutz. Der Bericht liest sich leider wenig erfreulich. Anna Fessler […]

Zum Beitrag im Archiv

11 Min.
Mi 15. Jan

Das Große Orchester der Weihnachtshilfe

Am Sonntag, den 12. Jänner stand ganz Polen im Zeichen des „roten Herz“. Denn an diesem Tag begann die größte Wohltätigkeitsaktion – das Große Orchester der Weihnachtshilfe (auf Polnisch Wielka Orchiestra Swiatecznej Pomocy, abgekürzt WOŚP). Schon zum 28. Mal fanden in vielen polnischen Städten Konzerte, Happenings, Kinderprogramme, Shows, Aufführungen und Feuerwerke statt. Das Große Orchester […]

Zum Beitrag im Archiv

13 Min.
Mi 15. Jan

Spendenaktion in Polen, grüner Personalwechsel und Biodiversität

Was sind die Hintergründe der Spendenaktion „Das große Orchester der Weihnachtshilfe“ in Polen? Wer übernimmt bei den Grünen Oberösterreich die Position des ehemaligen Landesrats Rudolf Anschober? Warum ist das Thema Artenvielfalt mindestens genauso wichtig wie der Klimawandel? Das Große Orchester der Weihnachtshilfe Am Sonntag, den 12. Jänner stand ganz Polen im Zeichen des „roten Herz“. […]

Zum Beitrag im Archiv

50 Min.
Mi 15. Jan

ANUKIS: Die NEUE Welt – unser Leben in 30 Jahren und DU!!!

www.anukis.info

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
Di 14. Jan

Radiabled: Trotz der kalten Temperaturen mit guter neuer Musik.

Hallo, ok zugegeben, heute war und ist es nicht gerade warm draußen, aber wir versuchen dich trotzdem mit guter Musik zu wärmen und dir keine kalten Stunden zu gönnen. Dazu haben schauen wir was wir für dich bezugnehmend auf Veranstaltungen so finden. In Dem sinne Radio lauter drehen und die Musik genießen, das andere übernehmen […]

Zum Beitrag im Archiv

52 Min.
16. Dez 19

Weltempfänger: Fridays for Future

Fridays for Future Fridays for Future (FfF) ist der friedvolle Protest gegen die momentane Klimapolitik nach dem Vorbild der 16-jährigen Schwedin Greta Thunberg. Thunberg streikt die jeden Freitag vor dem schwedischen Parlament anstatt in die Schule zu gehen. Ihren Streik begann sie am 20. August 2018 während der Dürre- und Hitzewelle. Mit ihrem Protest schaffte […]

Zum Beitrag im Archiv

49 Min.
Mo 13. Jan

Weltempfänger: Das Great Barrier Reef bewahren

Korallenzucht könnte Great Barrier Reef bewahren Der Klimawandel ist allgegenwärtig. Die Auswirkungen werden immer offensichtlicher. Besonders drastisch wirkt sich die Erwärmung in den Ozeanen auf die Korallenriffe aus. So meint die Great Barrier Reef Marine Park Authority, dass dies hauptsächlich durch „Hitzestress infolge hoher Meerestemperaturen“ verursacht wird. Es kommt zum Verhungern der Koralle. Davon sind […]

Zum Beitrag im Archiv

49 Min.
Mo 13. Jan

warum stress uns krank und alt macht?

…und was können wir dagegen tun? Stress ist ein Wort das extrem bagatelisiert im Alltag ist und oft falsch verstanden. Sind wir dem Stress ausgeliefert? oder können wir bewusst etwas für unsere Gesundheit machen? was ist typischer Stress und was ist toxischer Stress? und wie wirkt sich das auf unseren Zellen? und natürlich werden die […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
15. Dez 19

Mi ilyenek vagyunk- adás 2019 december 15

A mi ilyenek vagyunk sorozat részeként az interjú ma Mátéval a HungaroStudió tagjával készült. Az interjút Juhász László készítette.

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
Do 09. Jan

Fenstergeschichten // Tattoogeschichten

Ja, wir sind tätowiert und Ja, wir haben uns dabei was gedacht. Und was erlebt. Erlebnisse, Motive, Ideen oder einfach nur ein guter Witz ist für immer auf der Haut. Und jedes einzelne Tattoo hat ihre Geschichte. Hört zu und ihr wisst, was wir uns so dabei gedacht haben, während es schmerzt und schmerzt. Mit […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
Mo 13. Jan

Rückblick 2019: Das war gut, das hatte Erfolg!

In der Jänner-Ausgabe richtet „Amnesty informiert“ den Blick noch einmal zurück auf das abgelaufene Jahr. Und rückt das Positive in den Fokus.   Welches Unrecht wurde 2019 beseitigt? Welche MenschenrechtsverteidigerInnen kamen in Freiheit? Wie ist es dem Amnesty-Aktivismus ergangen? Was hat die Gruppe 8 in Linz getan und erlebt? Wie schon seit einigen Jahren stehen […]

Zum Beitrag im Archiv

60 Min.
Mo 20. Jan

Gibt es Haftung bei Smart Meter? Nicht für Industriefilz, schon gar nicht...

Der Chef des weltweit beachteten Ars Elektronica  in Linz, Gerfried Stocker, stellt in einem Interview mit der Tageszeitung Der Standard vom 2. August 2019 anlässlich des Ars Elektronica Festival eine real existierende Bedrohung in den Raum: „Die digitale Revolution hat  einen kritischen Punkt erreicht, an dem sie neu gedacht werden muss.“ Er sieht Gefahren im […]

Zum Beitrag im Archiv

60 Min.
So 12. Jan

5.01.2020-ZPwGA

Pierwsza audycja noworoczna Janusza Joli i Kasi, w temacie przepowiedni wrozb i postanowien noworocznych.

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
So 12. Jan

Bécsi Magyarok – #nemluxustaska

Mi is az a #nemluxustaska? Két fantasztikus hölgy, Cserta Szandra a @KivulBelulBoldogsag illetve Huszka Ágnes @agihuszkastyle álmodták meg még a kampányt 2018-ban, és így tavaly végül közel 12 ezer táska gyűlt össze. A cél nem volt más, és ma is ugyanaz, vagyis, hogy rászoruló nőknek, egy táskába alapvető higiéniás csomagot gyűjtsenek, amit a Magyar Máltai […]

Zum Beitrag im Archiv

60 Min.
So 12. Jan

Vom Kommen und Gehen der Arten

In der kommenden Stunde reden wir mit Gabor Wichmann von BirdLife Österreich über Vogelgesänge, die immer seltener zu hören sind und lassen uns erklären, wie man zum Birdwatcher wird.  Franz Essl, der Biodiversitätsexperte der Universität Wien, erzählt uns von Pflanzen und Tieren, die von einem Kontinent zum anderen verfrachtet werden oder als blinde Passagiere reisen. […]

Zum Beitrag im Archiv

60 Min.
Mi 15. Jan

Mein Zeug

Das Wort „Zeug“ hat mehrere Bedeutungen: Werkzeuge für handwerkliche Tätigkeiten aller Art werden so bezeichnet, gewebter Textilstoff ebenso, auch Pferdegeschirr und bei der militärischen Rüstung kommt das „Zeug“ auch vor. In der Sendung Alltagsgeschichte(n) erzählen wird das Zeug als Dialektwort zum „Zeig“, etwa das Essbesteck zum „Esszeig“.  

Zum Beitrag im Archiv

29 Min.
Sa 11. Jan

Beitrag: Hat Schweden ein sozialeren Kapitalismus?

Was ist das Geheimnis Schwedens, das das Land oft im Bereich von Umwelt, Bildungs- oder Sozialpolitik um Längen voraus ist? Die Sozialdemokratin Yoomi Renström, Bürgermeisterin von Ovanåker, erzählt von einer hohen Bereitschaft der schwedischen Gesellschaft Steuern zu zahlen. Steuern, sagt Renström, sind ein Zeichen, dass der Staat es ernst meint. Außerdem sei auch die Wirtschaft […]

Zum Beitrag im Archiv

6 Min.
Sa 11. Jan

Beitrag: AdR-Präsident Lambertz für Paradigmenwechsel im Kampf gegen die...

FROzine-Chefredakteurin Sigrid Ecker hat sich mit dem Präsidenten des AdR Karl-Heinz Lambertzin Brüssel zum Interview getroffen. Er zitierte dabei Frans Timmermans aus seiner Rede in der Plenarsitzung des AdR am 5. Dezember 2019: „Wenn ein Meteorit auf die Erde zusteuert, dann können wir uns nicht fragen, ob wir hier oder da eine Kleinigkeit ändern, dann […]

Zum Beitrag im Archiv

15 Min.
Di 14. Jan

Die Steine und Gran Canaria, RR 79

Auch heute berichte ich von einer meiner eigenen Reisen, meiner Reise um die Welt, vorwiegend  per Anhalter auf Segelschiffen. Über Land habe ich mich mit Öffis bewegt. Geflogen bin ich nur ausnahmsweise. Das Segeln begann am 31. August 2008 in Mallorca. Ersten längeren Landaufenthalt gab es auf den Kanarischen Inseln. In der vorausgegangenen Sendung habe […]

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
So 05. Jan

Vollständiges Annehmen

der alkoholiker muss seine krankheit vollständig annehmen und sich zu seiner krankheit bekennen sonst ist eine genesung ausgeschlossen

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
Mehr Ergebnisse ausklappen
 
 

Letzte Videos auf dorftv nachsehen