Hemetsberger Rudi
Vor Ort

Im Gespräch mit Rudi Hemetsberger – VOR ORT 169

In der Gemeinde Attersee wurde am 10.10.2021 der erste GRÜNE Bürgermeister OÖs gewählt

In der Gemeinde Attersee gibt es seit der Stichwahl am 10. Oktober 2021 mit Rudi Hemetsberger den ersten GRÜNEN Bürgermeister in Oberösterreich. Aber nicht nur das – die GRÜNEN sind in Attersee erstmals bei einer Gemeinderatswahl angetreten und haben auf Anhieb 7 von 19 zu vergebenden Mandaten gewonnen. Rudi Hemetsberger besetzt darüber hinaus aber auch eines von den 7 Mandaten, welche die GRÜNEN nun seit der Landtagswahl am 26. September 2021 inne haben. Generell hat sich damit durch die Wahlen in seinem Leben sehr vieles verändert. Am Donnerstag, den 14. Oktober war er bei mir zu Hause in Bach, in der Gemeinde Rutzenham, zu einem Interview, welches manchmal durch die Kirchenglocken unserer Expositurkirche untermalt wurde.

Christian Aichmayr

Zuletzt geändert am 17.10.21, 12:37 Uhr

Verfasst von Christian Aichmayr

Geboren 1958 in Schwanenstadt (Bezirk Vöcklabruck), Freie Tätigkeit bei den Freien Radios (Freies Radio Salzkammergut, Radio FRO) seit 2008.
Lebt in der Gemeinde Rutzenham (der einwohnermäßig kleinsten Gemeinde OÖs) im Bezirk Vöcklabruck, dort Obmann der unabhängigen Bürgerliste Rutzenham, die seit 1985 im Gemeinderat vertreten ist, Obmann des Kulturausschusses und Gemeindevorstand.
War hauptberuflich im Sozialbereich tätig, davon 20 Jahre als Personalist.
Ausbildungen: u.a. Akademischer Supervisor und Coach, Lebens- und Sozialberater, Mediator etc.
Privates: Glücklich verheiratet mit Hannelore, Sohn Vincent.

zur Autorenseite
Gesendet am Do 28. Okt 2021 / 19 Uhr