Ernst Achleitner
Vor Ort

Im Gespräch mit Ernst Achleitner, Geschäftsführer B 37 – VOR ORT 102

Bewegte Jahre

Ernst Achleitner ist Geschäftsführer des B 37 in Linz, einem Verein der wohnungslosen Menschen Wohnmöglichkeiten und Betreuung anbietet.

Nachdem Christian Aichmayr vernommen hatte, dass er mit Mai 2019 seine Pension antreten wird, habe er bei ihm nachgefragt, ob er Lust hätte, sich zu einem Gespräch zusammenzusetzen, um über seine jahrzehntelange berufliche Tätigkeit ein Resume zu ziehen.

Im 102. VOR ORT-Beitrag lernt man nicht nur die berufliche Seite des Ernst Achleitner kennen, er schildert dabei auch einige private Lebensereignisse seines Werdeganges. Beruflich und privat – das verschränkt sich eben auch immer wieder mal gemeinsam in unserem Leben.

Fremdmaterial in Im Gespräch mit Ernst Achleitner
Auszüge aus „Yo Mama“ by Frank Zappa ©

Zuletzt geändert am 17.01.19, 21:03 Uhr

Christian Aichmayr

Verfasst von Christian Aichmayr

Geboren 1958 in Schwanenstadt (Bezirk Vöcklabruck), Freie Tätigkeit bei den Freien Radios (Freies Radio Salzkammergut, Radio FRO) seit 2008.
Lebt in der Gemeinde Rutzenham im Bezirk Vöcklabruck, dort Obmann der unabhängigen Bürgerliste Rutzenham, die seit 1985 im Gemeinderat vertreten ist, sowie Obmann des Kulturauschusses.
Hauptberuflich seit 1980 im Sozialbereich tätig, davon 20 Jahre als Personalist.
Ausbildungen: u.a. Akademischer Supervisor und Coach, Lebens- und Sozialberater, Mediator etc.
Privates: Glücklich verheiratet mit Hannelore, Sohn Vincent.

zur Autorenseite
Gesendet am Mo 04. Feb 2019 / 19 Uhr