Dönmez
Vor Ort

Im Gespräch mit Efgani Dönmez – VOR ORT 182

Der Blick von Außen

Im 182. VOR ORT Beitrag spreche ich mit Efgani Dönmez über das aktuelle politische Geschehen, welches er nach wie vor – auch wenn er sich aktuell keiner politischen Partei zugehörig fühlt – interessiert verfolgt. In der Vergangenheit war er von 2008 bis 2015 vom Oberösterreichischen Landtag entsandtes Mitglied des Bundesrates und vertrat dort die Grünen, vom 09.11.2017 bis 22.10.2019 war er Abgeordneter zum Nationalrat. Davon war er die ersten 10 Monate für  die ÖVP und danach vom 4. September 2018 bis zum 22. Oktober 2019 fraktionsloser Abgeordneter tätig.

Das Gespräch wurde in einem Lokal zur Mittagszeit geführt – was durch Hintergrundgeräusche merkbar ist!

Christian Aichmayr

Zuletzt geändert am 07.05.22, 13:58 Uhr

Verfasst von Christian Aichmayr

Geboren 1958 in Schwanenstadt (Bezirk Vöcklabruck), Freie Tätigkeit bei den Freien Radios (Freies Radio Salzkammergut, Radio FRO) seit 2008.
Lebt in der Gemeinde Rutzenham (der einwohnermäßig kleinsten Gemeinde OÖs) im Bezirk Vöcklabruck, dort Obmann der unabhängigen Bürgerliste Rutzenham, die seit 1985 im Gemeinderat vertreten ist, Obmann des Kulturausschusses und Gemeindevorstand.
War hauptberuflich im Sozialbereich tätig, davon 20 Jahre als Personalist.
Ausbildungen: u.a. Akademischer Supervisor und Coach, Lebens- und Sozialberater, Mediator etc.
Privates: Glücklich verheiratet mit Hannelore, Sohn Vincent.

zur Autorenseite
Gesendet am Do 12. Mai 2022 / 19 Uhr