digifile_6s
Gesendet am Di 03. Mai 2022 / 22 Uhr
Fadimat 105

Fadimat105 May22

Schalmeien tönen im Mai keine auf Fadimat105, aber Klänge aus den Bergen. Denken Sie bitte nicht an Apres Ski, Hüttengaudi oder Alpinschlager, sondern an Fender Rhodes und electronics gespielt von mahd auf ihrer CD "Im Berg".

Begrüßen Sie mit Fadimat105 den Mai und unseren Sendungsgast Volkmar Klien! Volkmar bringt die neue CD “Im Berg” von mahd mit, die wir ausgiebig vorstellen und besprechen werden. mahd sind Volkmar Klien (electronics) und Hannes Löschel (Fender Rhodes), die beide an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz unterrichten. Info zur Platte: http://www.loewenhertz.at/037_mahd-ImBerg.html

Volkmar Klien (*1971 in Hollabrunn) verbrachte seine Kindheit und Jugend in Wien; fasziniert vom Musikleben dieser Stadt mit seinen gloriosen Traditionen und Ritualen. Ausgehend von diesem Hintergrund versucht er heute die Möglichkeiten von Komponieren, Musizieren und Hören weit über klassische Konzertsituationen hinaus zu erweitern. Sein Interesse an den vielschichtigen Verbindungen zwischen den verschiedenen Modi menschlicher Wahrnehmung und den Rollen, die diese in der gemeinschaftlichen Schöpfung von Wirklichkeit einnehmen, führt ihn in die unterschiedlichsten Bereiche hörbarer, wie auch unhörbarer, Kunst.

Seine Arbeiten wurden und werden in sehr unterschiedlichen Zusammenhängen weltweit präsentiert. Für die Volksoper Wien schrieb er ein abendfüllendes Ballett, für das Curtis R.Priem Experimental Media and Performing Arts Center (EMPAC, Troy, NY) Kompositionen für 32 Lautsprecher und für Transitio MX (Mexiko City) schuf er eine intermediale Installation zur akustischen Landvermessung. In seinen ‘aural codes’ verwandelte er das Mittelwellen Radio Spektrum über Ost-London in einen interaktiven Ausstellungsraum und für Kunstradio – Radiokunst (ORF Ö1) produzierte er das radiophone Roadmovie ‘Má vlast’.

Nach Studien in Wien und London arbeitete er an Forschungsprojekten am Royal College of Arts in London, dem Österreichischen Forschungsinstitut für Artificial Intelligence, sowie an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Er ist Professor für Komposition und Direktor des Instituts für Komposition, Dirigieren und Computermusik an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz.

Details: http://www.volkmarklien.com/

Fadimat105 – Playlist 3.5.2022

-Act -Album -Song -Label

Ross Harper -eFunk -eFunk -City Wall Records

—-Music from the guest: Volkmar Klien – volkmarklien.com——–

mahd -im berg -Geleucht -loewenhertz
mahd -im berg -Sinken -loewenhertz
mahd -im berg -Steigen -loewenhertz
mahd -im berg -Abbau -loewenhertz
Volkmar Klien -Stück mit dem Chor -loewenhertz, loew038 (release date summer 2022)
Volkmar Klien -Stück mit dem Chor -loewenhertz, loew038 (release date summer 2022)
Volkmar Klien -Stück mit dem Chor -loewenhertz, loew038 (release date summer 2022)
Volkmar Klien -Zum Grossen Ganzen -Das Große, unmittelbar -Aufstieg AV, KE2015-12i-02
Volkmar Klien -Vertrauen in den Westen – ertrauen in den Westen -Aufstieg AV, KE2015-12i-01
Volkmar Klien -Vertrauen in den Westen -Ziehen -Aufstieg AV, KE2015-12i-01
Volkmar Klien -Start / Ziel / Siege -Start / Ziel / Sieg 01 – Aufstieg AV
Volkmar Klien -Start / Ziel / Siege -Start / Ziel / Sieg 03 – Aufstieg AV

—Musik vom Gast aus —-

Barnett + Coloccia -Third Wilderness -Bristlecone -Sige

Zuletzt geändert am 05.07.22, 10:41 Uhr

Verfasst von Wolfgang Dorninger

Der Klang steht im Mittelpunkt der künstlerischen Arbeit von Wolfgang Dorninger, ganz gleich, ob als Betreiber des experimentellen Musiklabels base, als Performer, Komponist von Theater- und Filmmusik oder für Musikgruppen (Wipeout, The Smiling Buddhas oder Dorn, ...) Sounddesigner, Klangkünstler oder Lektor an der Kunstuniversität Linz.

zur Autorenseite
Gesendet am Di 03. Mai 2022 / 22 Uhr