Peter-Paul-Rubens_Kopfstudie_NORDICO Sammlung Justus Schmidt
Lentos / Nordico on Air

Das stille Vergnügen

Wissenschaftliche Museumsaufgaben im Gedenkjahr 2018 und die Suche nach Justus Schmidts Wirken in einer Ausstellung 2019: Andrea Bina, künstlerische Leiterin des NORDICO Stadtmuseums im Interview.

Prost. Mahlzeit

Die Ausstellung Prost, Mahlzeit! widmet sich der facettenreichen Geschichte des Wirtshauses und erlaubt einen Blick hinter die Kulissen dieses Grundpfeilers der Linzer Alltagskultur, der für die einen Ort des Vergnügens und für die anderen ein knochenharter Arbeitsplatz ist. Eröffnet wird die von Klaudia Kreslehner und Georg Thiel kuratierte Ausstellung am 15. März 2019.

Andrea Bina gibt vorab Einblick in die Kultur von Gasthäusern der Stadt.

Zitat von Andrea Bina, Künstlerische Leiterin NORDICO

Zitat von Andrea Bina, Künstlerische Leiterin NORDICO

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer war Justus Schmidt?

In der von Brigitte Reutner kuratierten Ausstellung werden Werke des italienischen Manierismus von Parmigianino, Barockzeichnungen von Peter Paul Rubens, Werke der Moderne von Alfred Kubin, Max Pechstein, Gustav Klimt und Oskar Kokoschka aus dieser bedeutenden Kunstsammlung von Justus Schmidt 2019 im Nordico gezeigt werden.
Zudem werden sich in einer künstlerischen Interventionen die Künstler Maria Bussmann und Simon Wachsmuth mit der einzigartigen Sammlung und der Persönlichkeit ihres Urhebers Justus Schmidt auseinandersetzen.

Andrea Bina beleuchtet in der Sendung Leben und Wirken von Justus Schmidt.

Zuletzt geändert am 14.01.19, 18:35 Uhr

Pamela Neuwirth

Verfasst von Pamela Neuwirth

zur Autorenseite
Gesendet am Do 27. Dez 2018 / 17:30 Uhr