Frau Perfler-Aichinger und Frau Windpassinger
Gesendet am Do 24. Sep 2020 / 9 Uhr
Radio für Senioren

Das Interesse anderer wahrnehmen

Menschen vertreten, wenn sie nicht selber in der Lage sind, in ihrem Interesse und zu ihrem Wohl zu handeln. - Das ist die Aufgabe des "Vertretungsnetzes".

Gäste bei Ernst Gansinger im Seniorenradio sind Andrea Windpassinger und Sybille Perfler-Aichinger. Die beiden Frauen arbeiten bei „VertretungsNetz“ in Linz. Die früher vor allem unter „Sachwalterschaft“ bekannte Einrichtung bündelt mittlerweile mehrere Aufgaben: Erwachsenenvertretung, Patientenanwaltschaft sowie Bewohnervertretung. Der Verein VertretungsNetz bietet  Registrierungen  für gewählte und gesetzliche Erwachsenenvertretungen neben den Notaren und Anwälten an. Weiters werden persönliche und telefonischen Beratungen  sowie Schulungen von privaten Erwachsenenvertretern angeboten.  Wir sprechen über Personen, die aufgrund einer psychischen Erkrankung oder kognitiver Beeinträchtigung, ihre Angelegenheiten nicht mehr entsprechend selbst erledigen können.
Foto: links Frau Perfler-Aichinger, rechts Frau Windpassinger. (
© Vertretungsnetz)

Zuletzt geändert am 21.09.20, 20:58 Uhr

Ernst Gansinger

Verfasst von Ernst Gansinger

zur Autorenseite
Gesendet am Do 24. Sep 2020 / 9 Uhr