e9b5f04449157bcb94b7a0e6660d7749.jpg
Die Unruhestifter

Chevapcici zu Gast bei der Sendereihe Die Unruhestifter

Chevapcici liest Wikipedia. Chevapcici ist zum Fall der Berliner Mauer auf dieser Welt gelandet, ging dann ein bisschen zur Schule und später ein bisschen auf die Universität.

Halb Wissen – halb wahr

Früher musste man für eine Lesung noch ein Buch schreiben. Heute ist das anders. Da schreiben genug andere das Internet voll und Chevapcici hat es sich zur Aufgabe gemacht, das gesammelte Wissen von Wikipedia unter die Leute zu bringen. Zumindest häppchenweise. Ein Kabarett-Programm gelesen und gespielt von Chevapcici

 

weitere Infos zur Sendung findet Ihr auf unserer Facebookseite

Zuletzt geändert am 02.02.18, 11:38 Uhr

Die Unruhestifter

Verfasst von Die Unruhestifter

Die Unruhestifter sind ein musikalisches ATrio(Teilzeitunruhestifter nicht mitgerechnet) .
Sie unterhalten als Musikkabarett mit Gesellschafts- und Zeitkritischem Tiefgang, dazwischen darf aber auch etwas Nonsens nicht fehlen. Ausserdem gern gebucht werden Sie als Unterhaltungscombo, Schwerpunkt Austropop, Rockn Roll, Hits von Ende Siebziger bis in die Jetzt Zeit.
Auf Radio Fro ist ihre Sendereihe als Networking gedacht für Künstler untereinander, die sie in die Sendung einladen. Die Urversion dieser Radiosendung betitelte sich „Kanal Banal“, Geburtshelfer Manfred Wimmer schied 2015 aus der Sendung aus.
Von 2015 bis 2019 kam dann der freie Journalist Stefan Thuma als Moderator und Tonmischer anstatt Manfred Wimmer.

Doch es geht weiter: Der neue Mann an den Reglern ist DJ ALEX,
DIE UNRUHESTIFTER freuen sich auf die nächsten 10.000 S (ch) ändungen, habe die Ehre, bleibet froh.

zur Autorenseite
Gesendet am Fr 11. Aug 2017 / 20 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.