Lissabon
Atelier für neue Musik

Publikumsperformance in Lissabon und in Belmonte

Aus aller Welt - in eine neue Welt: Astrid Rieder vereint die Künste in ihrem Atelier der Interaktion und zeigt KünstlerInnen aus aller Welt eine neue Welt.

Im interaktiven Dialog zwischen bildender Kunst und musikalischer Erfahrung steht die Serie do trans-Art von Astrid Rieder.

Seit Jänner 2019 treten dort MusikerInnen aus aller Welt gemeinsam mit der Künstlerin auf, um das Zusammenspiel der Künste zu erfahren. Doch nicht nur in Salzburg erlebt man diese Synthese: Astrid Rieder erzählt in der Radiofabrik von weiteren trans-Art Performances in Lissabon und Belmonte.

Zuletzt geändert am 25.08.20, 15:26 Uhr

Astrid Rieder

Verfasst von Astrid Rieder

zur Autorenseite
Gesendet am Di 25. Aug 2020 / 23 Uhr