Mi 13. Nov

Karl Wiesinger (1923–1991): ,Vorwärts, Genossen, es geht überall zurück’

KPÖ-Mitglied, Journalist, Autor: Karl Wiesinger wird nun eine Ausstellung im Stifterhaus gewidmet und sein avantgardistischer Bauernroman aus dem 1970er Jahren neu aufgelegt. Die Kuratoren Georg Hofer und Helmut Neundlinger im Gespräch. Literarische Experimente, Krisen und der Kalte Krieg In Leben und Werk des Linzer Schriftstellers Karl Wiesinger spiegeln sich die Konflikte, Umbrüche und Erstarrungen wider, […]

Zum Beitrag im Archiv

30 Min.
Di 29. Okt

„Unbekanntes Norwegen? – Literatur aus Norwegen – Ehrengast bei der...

Es gibt in Österreich norwegische Literatur, die durchaus bekannt ist; ebenso gibt es allerdings ziemlich unbekannte AutorInnen. Durch die Präsentation bei der Frankfurter Buchmesse wird sich der Bekanntheitsgrad norwegischer Literatur sicherlich steigern. Auch die ‚Literarische Matinée‘ möchte da einen Beitrag leisten – mit der Präsentation eher unbekannter AutorInnen, wie Anne B. Rogde und Frode Grytten, […]

Zum Beitrag im Archiv

29 Min.
Di 15. Okt

„Österreichischer Buchpreis 2019 – Von der Longlist zur Shortlist –...

Zehn Namen stehen auf der Longlist zum Österreichischen Buchpreis, heuer sind es vier Schriftstellerinnen und sechs Schriftsteller. Ich möchte Ihnen vier von ihnen vorstellen – Harald Daher, Sophie Reyer, Clemens J. Setz und Norbert Gstrein – und zwar nicht mit den Werken, mit denen sie auf der Longlist stehen, sondern mit früheren Werken. Wer es […]

Zum Beitrag im Archiv

29 Min.
Sa 02. Nov

Dia de los Muertos 2019 im Weltmuseum Wien

Die Vorbereitungen für das große Fest im Weltmuseum sind am Laufen und Radio FRO spricht mit den OrganisatorInnen vom Kulturverein MEXICAYOTL und der Folkloregruppe AMEYALLI über das Fest, über die mexikanische Tradition am “Totentag” und mit Besucherinnen im Weltmuseum. Ein Beitrag mit Musik von reiswerk (ccMixter) – Ya llego! http://ccmixter.org/files/Reiswerk/53540 und Son Calenda – Súper Grupo […]

Zum Beitrag im Archiv

24 Min.
Mi 06. Nov

Talisman Online

Pizza, ein paar Jugendliche und viele Ideen. Was sich zuerst wie eine Übernachtungsfeier für 12-Jährige anhört, ist eigentlich der Anfang von etwas ganz Großem. Denn genau diese Grundsteine hatte die „Schreibwerkstatt“ in Kirchschlag, wo begeisterte Jugendliche ihr erstes eigenes Theater in ihrer Sprache verfassen konnten. Als Vorlage zu ihrem Theaterstück diente die bekannte Posse „Der Talisman“ von […]

Zum Beitrag im Archiv

32 Min.
Fr 08. Nov

SmartArt „NewOrleansBlues&BoogieNight“ Teil 2

59 Min.
Di 05. Nov

Bühne als Szene exzessiven Denkens

Romina Achatz ist im Gespräch mit der Autorin und Regisseurin Katharina Kummer. Für sie ist die Bühne eine Szene des exzessiven Denkens und eine Écriture . Sie betreibt bei ihren Stücken auch einen gewissen Begriffs- und Vorstellungsexorzismus- wie zum Beispiel bei dem Begriff des Mädchens. Es handelt sich dabei um ein Sammeln und ein Transformieren dieses Begriffes. GET […]

Zum Beitrag im Archiv

60 Min.
Mi 06. Nov

DasFrecheEck zu MEDIA LITERACY AWARD und LANGE NACHT DER BÜHNEN

59 Min.
So 03. Nov

Bécsi Magyarok – Grenzöffnung Ungarn 1989 – mozgó kiállítás...

A legújabb Bécsi Magyarokban egy különleges kiállításra invitáljuk a hallgatókat Kiss Ferenc jóvoltából, aki megálmodta a Grenzöffnung Ungarn 1989 című kiállítást, amelyhez támogatást nyújtott a Botschaft von Ungarn in Wien/ Magyarország Bécsi Nagykövetsége is. Emellett az AMAPED – Ausztriai Magyar Pedagógusok valamint Collegium Hungaricum Wien közelgő eseményeiről, programjairól is hallhatnak az adásban.    

Zum Beitrag im Archiv

60 Min.
12. Jul 06

Summerau,96 – Cornelia Travnicek

Folge 77 der Sendereihe, ausgestrahlt am 12.07.2006. Cornelia Travnicek, u.a. eine der Preisträgerinnen des Willemer-Preis 2005, mit den Erzählungen „Aurora Borealis“ und „Unter trauernden Weiden“. Moderation der Sendung sowie Gespräch mit der Autorin: Olivia Mittermayer und Erich Klinger.  

Zum Beitrag im Archiv

58 Min.
08. Feb 06

Summerau,96 – Andrea Starmayr

Folge 72 der Sendereihe, ausgestrahlt am 8.2.2006. Andrea Starmayr – Autorin, Malerin und Journalistin – liest erstmals aus ihrer  demnächst erscheinenden Erzählung „Schatten / Bilder   Erinnerungen“.    Audiodatei wird noch bearbeitet, ek, 2.11.2019

Zum Beitrag im Archiv

60 Min.
Di 29. Okt

Portrait Hans Eichhorn

Nachspann, Folge 37. In dieser Sendung hören Sie ein Portrait des Schriftstellers Hans Eichhorn. Lesepassage von Hans Eichhorn aus Langer Nacht der GAV 2019, 22. Februar, Arbeiterkammer Linz: Einige Notate aus „Verlockung“, 2018, Bibliothek der Provinz, 9:05 Alle weiteren Aufnahmen kamen am 14. September 2019 in Attersee im Haus von Hans und Elisabeth Eichhorn zustande, […]

Zum Beitrag im Archiv

124 Min.
Mi 30. Okt

Lesungsmitschnitt Forum Flößerhaus, Zeit der Häutung und Orte sind

Gastautor*innen in dieser Sendungsausgabe: Waltraud Seidlhofer, Rudolf Habringer, Stefan Reiser, Robert Kleindienst, Erika Wimmer Mazohl. Aufnahmen und Sendungsgestaltung: Wally Rettenbacher +++ Inhalt: Auszüge der Lesung im Forum Flößerhaus in Thalheim bei Wels [27.9.2019] mit Waltraud Seidlhofer [wie ein fliessen die stadt], Rudolf Habringer [u.a. das Unergründliche und das Banale] und Stefan Reiser, der Co-moderiert und […]

Zum Beitrag im Archiv

62 Min.
So 27. Okt

Bécsi Magyarok – Nagyköveti elismerések

Ezúttal Magyarország Bécsi Nagykövetségén jártam. Hagyományteremtő szándékkal idén október 18-án díszokleveleket adott át dr. Nagy Andor nagykövet. Hogy kik is kapták ezeket, és milyen okból, arról hallhatnak az elmúlt adásban.  

Zum Beitrag im Archiv

60 Min.
Mi 23. Okt

VOKALSPUREN – „der weg ist das ziel“

29 Min.
Fr 25. Okt

SmartArt „NewOrleansBlues&BoogieNight“

59 Min.
Di 22. Okt

Fluchtpunkt Zauberprinz

Das sehr kleine Gemälde „Drachensteigen“ von Carl Spitzweg eröffnet den Raum zur restituierten und „entarten“ Kunst, die mit dem Wandgemälde von Otto Zitko einen heftigen Gegenwartsbezug erfährt. Den Fluchtpunkt ins Heute und Blickachsen in die Vergangenheit bringen wir mit Interviews über „Wolfgang Gurlitt Zauberprinz“ und im Rundgang durch die Ausstellung on Air. Wolfgang Gurlitt Zauberprinz […]

Zum Beitrag im Archiv

30 Min.
So 13. Okt

Ludzie i ich pasje – Arkadiusz Radwan

In unserer Sendung stellen wir Euch den neuen Direktor des Wissenschaftliches Zentrums der Polnischen Akademie der Wissenschaften in Wien vor. Die Sendung ist in der deutschen Sprache gehalten. Nichts dauert ewig. Im Juni dieses Jahres ist der Direktor des Wissenschaftlichen Zentrums der Polnischen Akademie der Wissenschaften in Wien, Prof. Boguslaw Dybas, Historiker, nach vielen Jahren […]

Zum Beitrag im Archiv

61 Min.
Mi 23. Okt

Das FrecheEck bei einer „Jugendanwältin der KIJA“, dann die Talkreihe...

59 Min.
09. Jan 20

Marius Huszar – Literat & Linz09-Kulturtaxler

Marius Huszar – Literat & Linz09-Kulturtaxler im Gespräch mit Manfred Pilsz

Zum Beitrag im Archiv

60 Min.
Do 05. Dez

Klaus Melem zwischen Kontrabass & Kabarett

Gemeinsam mit seiner Tochter im Traxl-Eck bei M. Pilsz:  Klaus Melem – Mitglied des Orchesters der Oper Graz im Gespräch über seinen Kontrabass, seine Kabarett-Ambitionen, seine Schauspiel- & Musik-Auftritte, Kulturvermittlung usw.  …

Zum Beitrag im Archiv

62 Min.
Do 17. Okt

Vorhang auf…

…für Klasse Kunst in der Landesgalerie Linz. Im Interview mit Dagmar Höss erfahren wir, dass das interessierte Publikum Tanzeschritte zwischen Kunstwerken lernen, in die zweifelhafte Rolle von Donald Trump schlüpfen kann und vieles mehr vor und hinter dem Vorhang experimentiert werden darf. Klasse Kunst Format Die Ausstellung fokussiert Fragen rund um künstlerische Positionen aus den […]

Zum Beitrag im Archiv

30 Min.
Di 01. Okt

„Deutscher Buchpreis 2019 – Von der Longlist zur Shortlist – Wer...

Fünf Österreicherinnen und ein Österreicher hatten es auf die Long-List des Deutschen Buchpreises geschafft. Zwei von ihnen stehen noch auf der Short-List – Raphaela Edelbauer und Tonio Schachinger. Die ‚Literarische Matinée‘ möchte Ihnen vier Österreicherinnen von der Long-List näher vorstellen – Raphaela Edelbauer, Eva Schmidt, Andrea Grill und Marlene Streeruwitz – allerdings nicht mit den […]

Zum Beitrag im Archiv

29 Min.
Di 15. Okt

Der Verschwender

Möglicherweile kennen heute Viele, den im echten Leben hochneurotischen Ferdinand Raimund, nur noch von dem 50-Schilling-Schein, auf dem Raimunds Konterfei damals verewigt wurde. Das Landestheater Linz hat nun Raimunds düsteres Zaubermärchen neu adaptiert. Christian Higer im Interview. Ferdiand Raimund am Landestheater Linz „Das Schicksal setzt den Hobel an und hobelt alles gleich“ ist eine berühmte […]

Zum Beitrag im Archiv

31 Min.
Mi 09. Okt

Das Lebensrad im Jahreskreis

Das Lebensrad im Jahreskreis: Heilsames Singen, Rituale, Jahreskreisfeste, Lebensphasen – Zyklen der Natur – Dies und vieles mehr stärkt unsere Selbstheilungskräfte.

Zum Beitrag im Archiv

59 Min.
Mehr Ergebnisse ausklappen
 
 

Letzte Videos auf dorftv nachsehen