0bdc5875087e6203fde5c4a16b642aa4.jpg Alex Bath
FROzine

Streetwork – Direkt vor Ort.

Heute zu Gast ist Stephan Pühringer. Er spricht über die 7. Wintertagung des Instituts für die Gesamtanalyse der Wirtschaft die am 4. - 5. Dezember stattfindet. Zudem: das autonome Hausprojekt Willy*Fred kann nur noch wenige Tage mit Direktkrediten unterstützt werden. Außerdem heute in der Sendung zu hören ein Gespräch mit Ralf von Streetwork Wels.

Ökonomie! Welche Ökonomie?

Die 7. Wintertagung des Instituts für die Gesamtanalyse der Wirtschaft (ICAE) der Johannes Kepler Universität stellt sich dieses Jahr der Kritik die an der Ökonomie genommen wird und macht sie zum Thema. Am 4. – 5. Dezember 2015 tagen eine Reihe von namhaften Wissenschaftler*Innen aus In- und Ausland im Wissensturm und bilden ein dichtes Programm. Heute in der FROzine ist einer der Vortragenden, Stephan Pühringer von der Johannes Kepler Universität, zu Gast und erzählt mehr.

Info Wintertagung 2015

 

Aufruf für Willy*Fred

Nur noch wenige Tage bleiben, um mit Direktkrediten ein selbstverwaltetes Haus in der Linzer Innenstadt zu unterstützen. Wie das geht erklären die Habitäterinnen selbst. Weitere Informationen zum Hausprojekt Willy*Fred an der Adresse Graben Nr. 3 gibt es beim Verein Habitat

 

Streetwork Wels

Streetworker sind soziale Arbeiter. Die Arbeit von Streetworkern richtet sich an Einzelpersonen aber auch an Gruppen. Besonders an dieser Arbeit ist, dass Streetworker dort anzutreffen sind, wo sich ihre Klient*Innen aufhalten, ob auf der Straße, vor Ort oder auch im Büro. Sie holen Menschen dort ab, wo sich gerade befinden, nicht nur örtlich sondern auch sozial und mental. Und bieten denjenigen die das Angebot annehmen möchten, eine breite Palette von Hilfestellungen. Im heutigen Beitrag ist Ralf von Streetwork Wels zu hören. Ralf ist seit etwa zehn Jahren Streetworker bei Streetwork Wels und hat mit FROzine Redakteurin Ingrid Rieger über Streetwork, Streetwork Wels und das Angebot für Jugendliche gesprochen.

Homepage Streetwork Wels

Link zum Beitrag

 

In der Sendung verwendete cc-Musik: 

OnionAudio – Innovations, Behind the walls – No camera

Durch die Sendung führt Ingrid Rieger.

Zuletzt geändert am 26.11.15, 00:00 Uhr

Verfasst von Ingrid Rieger

zur Autorenseite
Gesendet am Do 26. Nov 2015 / 18 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.