soraya (2)

FRO sucht neue Leitung des Ausbildungsbereichs

Teilzeitjob mit hohen Gestaltungsfreiheiten ausgeschrieben. Interesse? Dann bewirb dich!

Radio FRO ist ein nichtkommerzielles und gesellschaftspolitisch engagiertes Radio mit offenem Zugang. Wir bieten vor allem gesellschaftlich und medial unterrepräsentierten Gruppen sowie der lokalen und regionalen Kunst-, Kultur- und Musikszene Raum zur multimedialen Selbstrepräsentation im Radio und im Internet. Darüber hinaus ist Radio FRO Herausgeber des Infomagazins FROzine.

Verein Freier Rundfunk OÖ
Der Verein Freier Rundfunk OÖ ist für die Aus- und Weiterbildung von Radiomacher*innen und Online-Redakteur*innen verantwortlich. Er bietet ein ganzjähriges Workshop- und Kursangebot an, entwickelt Formate zur Vermittlung von Medien- und Digitalkompetenzen und veranstaltet jährlich die Lehrredaktion. Im Zuge des Medienwandels liegt ein wachsender Schwerpunkt auf digitalen Medien, Intermedialität und Onlinejournalismus.

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene medienpädagogische Ausbildung oder entsprechende Berufserfahrung im Bereich der Erwachsenenbildung von Vorteil
  • Erfahrung in Medienproduktion wie z.B. TV-, Radio-, Podcasting-, Online oder Social Media Produktion
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Freude an der Arbeit mit unterschiedlichsten Zielgruppen verschiedener Herkünfte und Generationen
  • Eigenverantwortung, gute Selbstorganisation, Verlässlichkeit und Eigeninitiative
  • zeitliche Flexibilität sowie Bereitschaft zu punktuellen Wochenenddiensten
  • freundliches Auftreten und wertschätzende Kommunikation
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil

Aufgabenfelder

  • Leitung des Trainer*innenteams, Termin- und Personalkoordination
  • Entwicklung, Organisation und Evaluation von Ausbildungsmaßnahmen für interne und externe Zielgruppen
  • Antragstellung und Abrechnung öffentlicher Förderungen
  • Gelegentliche Abhaltung von Workshops
  • Erstellung von Lehr- und Lernmaterialien
  • Vereinsadministration (Budgetplanung und -updates, Terminkoordination, Kommunikation)
  • Repräsentation von Radio FRO im österreichweiten Ausbildungsverein COMMIT

Wir bieten

  • eine Teilzeitanstellung im Ausmaß von 21 Wochenstunden (Bruttogehalt: 1204,56 Euro)
  • selbstbestimmtes Arbeiten in einer multiprofessionellen Arbeitsumgebung mit hohen gestalterischen Freiheiten
  • flexible Arbeitszeiten
  • ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • einen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren, Bürostandort im Zentrum von Linz
  • Vernetzung mit zivilgesellschaftlichen Akteur*innen aus allen möglichen Bereichen

Arbeitsbeginn: 1. Februar 2020

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis 12. Dezember 2019 per E-Mail an: ausbildung@fro.at

Zuletzt geändert am 27.11.19, 17:52 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden von der Redaktion moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar hier erscheint. Wir behalten uns vor, diskriminierende oder diffamierende Kommentare, sowie solche, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, zu entfernen.

 

Mehr Workshops